Die Spielregeln. Verbindlich. Transparent. Integer.

Ein Hidden Champion ...

... muss nach Einschätzung eines unabhängigen Expertengremiums ein grundsätzliches, im Rahmen einer empirischen Vorstudie bestätigtes Potenzial besitzen, sich als Hidden Champion zu qualifizieren.

... muss einen ungestützten Bekanntheitsgrad besitzen, der im Topmanagement deutscher Großunternehmen mit einem Jahresumsatz von über 1 Mrd. Euro bei maximal 15 Prozent liegt.

... muss dazu in der Lage sein, unserem Institut innerhalb kürzester Zeit mindestens 20 Ansprechpartner aus Kundenunternehmen zu benennen, die wir zu seinen Kompetenzen schriftlich und/oder persönlich befragen.

... muss für Kunden arbeiten, von denen mindestens 50 Prozent auch bereits mit einem oder mit mehreren der Champions – McKinsey, BCG und Roland Berger – zusammengearbeitet haben; gemessen wird dieser Anteil innerhalb der Gruppe der uns benannten Ansprechpartner und in einer von unserem Institut gemeinsam mit dem Expertengremium zusammengestellten Referenz-Stichprobe.

... muss von seinen Kunden in mindestens einem Spezialgebiet besser bewertet werden als McKinsey, BCG und Roland Berger; die Kompetenzeinschätzung erfolgt durch die uns benannten Ansprechpartner und durch die Befragten der Referenz-Stichprobe.